Sie sind hier: Startseite
Kabarettist Rüdiger Hoffmann kommt mit seinem „Best of“-Programm in die Stadthalle Schillerhöhe.

Kabarettist Rüdiger Hoffmann kommt mit seinem „Best of“-Programm in die Stadthalle Schillerhöhe. 

Foto: Nadine Dilly

Die geballte Ladung

Ein Best-of mit Rüdiger Hoffmann in Marbach: Am Freitag, 23. November, ist einer der Top-Künstler der Comedy-Szene in der Stadthalle Schillerhöhe zu Gast.

Marbach: „Superstar der Spaßgesellschaft“, „Lustigster Westfale seit Eugen Drewermann“ - so würde sich der bescheidene Rüdiger Hoffmann natürlich niemals selbst bezeichnen. Aber es nützt ja nichts: Man muss der Wahrheit ins Auge sehen.

Top-Künstler der Comedy-Szene
Denn der Paderborner gehört in der Tat seit Jahrzehnten zu den absoluten Top-Künstlern der Comedy-Szene. Das Resultat seiner bis heute ungebrochenen Popularität: Goldene Schallplatten, ein treues Millionenpublikum und sogar ein Auftritt im Vorprogramm der Rolling Stones, bei dem er 80 000 Menschen zum Lachen brachte. Mit insgesamt elf Bühnenshows tourte er in den letzten zwanzig Jahren höchst erfolgreich durch die Republik. Sein kometenhafter Erfolg spiegelte sich auch in seiner CD „Der Hauptgewinner“ wider. Sie war die meist verkaufte Sprach-CD der Welt.
„Ja, hallo erstmal. Ich weiß nicht, ob Sie es wussten...“ - ganz Comedy-Deutschland kann Hoffmanns Klassiker längst auswendig mitsprechen. Jetzt bietet Rüdiger Hoffmann allen Fans guter Comedy erstmals die geballte Ladung: mit einem prallvollen „Best of“ seines Schaffens.
Seit Herbst 2017 präsentiert der „Entdecker der Langsamkeit“ zwei Stunden lang einen legendären Comedy-Höhepunkt nach dem anderen. Mit dabei natürlich seine beliebten Figuren wie Malte, Birte und Olaf und viele andere.
Der gesamte hochkomische Kosmos von Rüdiger Hoffmann an einem einzigen Abend: Mehr geht nicht. Das Besondere an diesem Best of: Das Programm wird von den Fans aktiv mitbestimmt.
Also Demokratie pur. Das ist ein bisschen wie bei der „Brexit“-Abstimmung – nur mit lustigem Ausgang. Denn auf Hoffmanns Internetseite www.ruedigerhoffmann.com kann jeder für seine Lieblings-Nummer stimmen und sie so in die Best of-Show wählen.
Die Veranstaltung am Freitag, 23. November, in der Stadthalle Schillerhöhe beginnt um 20 Uhr.

 

INFORMATION
Karten für die Veranstaltung von NeckarEnz Kultur-Events/Livemacher in Kooperation mit dem Kulturamt Marbach kosten im Vorverkauf 26,80 Euro bis 29,80 Euro. Karten gibt es bei allen Reservix-Vorverkaufstellen, im Internet unter www.schillerstadt-marbach.de/karten sowie über die Tickethotline (0 18 06) 70 07 33. Restkarten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr zu 28 Euro bis 32 Euro.