Sie sind hier: Startseite
Die Band Bockstark aus dem Allgäu wird am Freitag auf dem Festplatz am Viadukt auftreten.

Die Band Bockstark aus dem Allgäu wird am Freitag auf dem Festplatz am Viadukt auftreten. 

Foto: privat

Drei Tage Musik, Kunst und Kulinarik

Musikfestival, Kulinarik und Kunsthandwerk: Das Sommer-Open-Air begeistert Groß und Klein von Freitag, 10. August, bis Sonntag, 12. August, zum ersten Mal auf dem Festplatz am Viadukt.

Bietigheim-Bissingen: Beste Live-Musik aus verschiedensten Genres und erstklassige DJs, leckeres Essen und handgemachte Designerstücke – das bietet das Sommer Open Air. Als Veranstaltung für die ganze Familie spricht das Sommer Open Air jegliche musikalischen und kulinarischen Geschmäcker an.

Drei Bands heizen dem Publikum ein
Der Freitag steht unter dem Motto „Kulturen und Musik vereinen“. Hier präsentieren sich gleich drei Bands aus unterschiedlichen Musikgenres. Die Farmhouse Jazz&Bluesband, die Band Kaschee mit Latin-, Funk- und Soulsongs unter der musikalischen Leitung von Carlos Sanchez sowie die Brassband Bockstark. Beginn des Programms ist ab 16 Uhr.
Am Samstag treten vier DJs auf der großen Live-Bühne auf. Die Besucher erwartet ein Partyabend der besonderen Art mit den besten Hits aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte. Mit dabei sind Klangkirsche, Beattube, Mozro und Æve. Am Sonntag können sich die Festbesucher dann auf eine ganz besondere Band freuen: Oggi-Music aus Nürnberg. Sie vertonen mit ihrem eigenen Stil aktuelle Songs und schaffen eine besondere Atmosphäre.

Köstliche und originelle Streetfoodkreationen
Neben guter Musik ist auf dem Sommer Open Air auch kulinarisch einiges geboten. Mehrere ausgewählte Essensanbieter begeistern mit ihren originellen Gourmet- und Streetfoodkreationen. Hungrige und Neugierige lassen sich verzaubern von den verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten aus Fernost, den Vereinigten Staaten, Europa, Afrika und vielen weiteren Nationen. Von Pulled Pork, über lateinamerikanische Speisen bis hin zu veganen Produkten – da ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Abgerundet wird das Open Air durch einen Designer- und Kunsthandwerkermarkt. Dieser bietet jungen Gestaltern und Designern eine Plattform zur Präsentation ihrer Ideen und Produkte. Handgemachter Schmuck, kreative Ledertaschen, nachhaltige Kleidung und vieles mehr werden auf dem Designmarkt angeboten und verkauft.
Jeder Besucher zahlt nur einmal Eintritt. Das Einlassband behält seine Gültigkeit über alle drei Tage.
Ein Teil der Eintrittsgelder wird einem guten Zweck gespendet. So unterstützt jeder Besucher eine gemeinnützige Organisation aus der Region.

INFORMATION
Das Sommer Open Air auf dem Festplatz am Viadukt öffnet von 10. August bis 12. August täglich ab 14 Uhr. Von 14 bis 16 Uhr erhalten alle Besucher freien Eintritt. Ab 16 Uhr beträgt der Eintritt sechs Euro. Kinder bis 14 Jahre sind frei. Das Einlassband ist an allen Tagen gültig. Weitere Informationen gibt es online unter www.sommer-openair.com