Sie sind hier: Startseite
Die Premiere des Picknicks am Neckarstrand stieß im vergangenen Sommer auf große Resonanz.

Die Premiere des Picknicks am Neckarstrand stieß im vergangenen Sommer auf große Resonanz. 

Foto: Stadt Remseck

Explosives Picknick am Neckarstrand

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr geht das Picknick am Neckarstrand Remseck am Samstag, 9. September, in die zweite Runde – auch in diesem Jahr mit einem farbenprächtigen Feuerwerk.

Remseck: Urlaubsgefühle vor der eigenen Haustür stellen sich am kommenden Wochenende in Remseck ein: Zum zweiten Mal veranstaltet die Stadt ein Samstag, 9. September, Lichterpicknick am Neckarstrand.

Positive Reaktionen auf die Premiere im vergangenen Jahr
Die Resonanz auf die Premiere im vergangenen Jahr war groß, die Reaktionen ausgesprochen positiv, wie die städtische Pressestelle mitteilt. Aus diesem Grund hat sich die Kommune zu einer Neuauflage entschieden.
Besucher und Besucherinnen aus nah und fern können am Samstag an einem hoffentlich lauen Spätsommerabend in idyllischer Lage picknicken. Picknickkorb, Picknickdecke und gute Laune: Es braucht nicht viel, um beim Lichterpicknick am Zusammenfluss von Neckar und Rems auf seine Kosten zu kommen.
Zudem wird die Veranstaltung auch bei ihrer zweiten Auflage von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm begleitet. Dabei hat sich die Stadt Remseck eigens aus diesem Anlass auf die Suche nach regionalen Künstlern begeben.
Das Spektakel wird am späten Nachmittag um
17 Uhr beginnen. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem die Band Sing Eric & The Peptones und die Sängerin Lilia Huber.
Das Duo Xhuljana und Nadine wird sein Publikum mit gerappten Einlagen unterhalten. Außerdem ist die Märchenhexe Steffi mit von der Partie. Felix Hack aus Remseck trägt mit einem Solo auf dem Piano zur Programmgestaltung bei.
Auch für die jüngsten Gäste wird es verschiedene Angebote geben, so dass auch beim Nachwuchs keine Langeweile aufkommen sollte.
Besucher dürfen nach Angaben der Stadt Remseck eigene Getränke an den Neckarstrand mitnehmen. Glasflaschen sind allerdings nicht zulässig.
Cocktails, Sekt, Bier und alkoholfreie Getränke gibt es auch vor Ort: Wie schon bei Premiere wird ein Unternehmen mit einem eigenen Cocktailwagen vor Ort sein.

Wassersportverein bei der zweiten Auflage mit von der Partie
Auch der Wassersportverein Schifferclub Neckarrems ist bei der zweiten Auflage mit von der Partie, dabei werden die Vereinsmitglieder Bier und alkoholfreie Getränke ausschenken.
Auch ein kleines Speisenangebot wird es in diesem Jahr geben: OJsgrillwägele zeigt ebenfall Präsenz am Neckarstrand und wird die Besucher mit Pommes, Würste und Burger versorgen.
Zum Abschluss der Veranstaltung wird gegen 21.30 Uhr wieder ein großes Feuerwerk gezündet, auf das die Besucher vom Neckarstrand aus einen herrlichen Blick haben werden.
All diese Urlaubsgefühle gibt es übrigens ganz umsonst: Der Eintritt zum Neckarstrand ist beim Lichterpicknick kostenlos.