Sie sind hier: Startseite
Schnell auf der Straße, super im Gelände.

Schnell auf der Straße, super im Gelände. 

Foto: Werk

Scharf wie Chili - der neue Cayenne

Zuffenhausen: Großer Rummel im weißen Haus am Porscheplatz. Am 29. August 2017 fand im Porsche Museum die Weltpremiere der dritten Cayenne-Generation statt. Der neue SUV hat noch mehr Pfeffer als seine Vorgänger.

Jeder, der schon einmal einen Cayenne gefahren ist, der weiß, warum sich dieses Porsche-Modell seit seiner Einführung in 2002 mehr als 760 000 mal verkauft hat. Der 911er auf Stelzen macht nicht nur viel Spaß, er ist auch sowas von praktisch. Ganz zu schweigen von der tollen Optik und der astreinen Verarbeitung des Allradlers. Diese Eigenschaften verkörpert auch die dritte Generation, die in der einfachsten Version 74 828 Euro kostet. Mit dem großen Unterschied, dass das Profil des großen SUV weiter geschärft wurde.
Die neuen Sechszylinder bringen noch mehr Leistung. Entsprechend vergrößert wurden die Lufteinlässe im Bug. Da der Cayenne ein wenig länger geworden ist, konnte sein Kofferraumvolumen auf 770 Liter gesteigert werden. Auf Wunsch kommt der sportliche SUV mit einer Hinterachsenlenkung und einer Mischbereifung daher.
Ein weiterer Glanzpunkt ist die neue Bremse, die Dank ihrer Wolframcarbid-Schicht besser bremst und weniger verschleißt. 

mic