Sie sind hier: Startseite
Ein Traum. Endlich einmal Ferienhäuser, die diesem hohen Anspruch vollständig gerecht werden.

Ein Traum. Endlich einmal Ferienhäuser, die diesem hohen Anspruch vollständig gerecht werden.

Foto: lueerspartner.com

Sommerresidenzen für die oberen Zehntausend

München: Man wird ja wohl noch träumen dürfen. Ein Haus auf den Seychellen – das wär's. Nach der Landung auf dem Flughafen von Mahé geht es mit dem Helikopter zum eigenen Luxusbungalow mit Personal und einem stets gut gefüllten Kühlschrank. Doch das Allerbeste: Tief unter der Terrasse, aber noch hörbar, rauscht der Indische Ozean ...

Ein Haus, ein Pferd, ein Boot. Ein Fuhrpark für unterschiedlichste Gemüts- und Wetterlagen. Die Urlaubsvilla auf Mallorca und das Penthouse in New York sind ebenfalls im Portfolio? Na dann… warum nicht noch eine schicke Residenz auf den Seychellen? Denn wer will schon immer dasselbe erleben. Außerdem sollte man seinen Freunden und der Familie ab und an mal etwas anderes bieten.

 

Insel der Glückseligkeit


Ach ja, auch das Design muss überzeugen: Mit der avantgardistischen Architektur des mehrfach preisgekrönten Architekten Richard Hywell Evans lässt sich sicher gut punkten. Für das eigene Wohlgefühl ist bei all der Bewunderung dann gleich mitgesorgt. Da gerät die grandiose Umgebung der Seychellen fast zur Nebensache. Schade, eigentlich... Denn man befindet sich absolut auf der Insel der Glückseligkeit, Felicité.
Jede der Zil Pasyon Residenzen mit ihren 3-5 Schlafzimmern befindet sich auf einem großzügigen Privatareal (2500 bis 7000 Quadratmeter). In traumhafter Umgebung und mit sensationellem Ausblick. Da findet sich garantiert ein Lieblingsplatz, von dem aus man die Inselwelt in Ruhe auf sich wirken lassen kann. Schließlich ist man an einem der schönsten Flecken der Erde!
Fast nur einen Steinwurf entfernt befindet sich das Schnorchelparadies des Iles Cocos National Marine Park. Wer mal raus will, der kann kurz nach Praslin and La Digue schippern, die für ihre Schönheit berühmten Inseln, mit denen die eigene ein goldenes Dreieck bildet. Lebensqualität, Service? Selbstverständlich hat man Personal. Klar, der Kühlschrank ist gefüllt, nicht nur bei der Anreise. Derzeit befinden sich nur 14 der Villen mit einer Größe zwischen 600 und 1.200 Qudratmeter auf dem Markt, zu haben ab 4,5 Millionen Euro. Und so schnell kommen garantiert auch keine weiteren dieser Domizile hinzu.


Information
Weitere Informationen im Internet: zilpasyon.com