Sie sind hier: Startseite
Bild_1

Entschleunigung auf der Enz

Seit dem 1. Mai 2022 kann Vaihingen an der Enz wieder vom Fluss aus bewundert werden. Nämlich auf den drei Stocherkähnen „Leo von der Enz“, „Leonie von Kaltenstein“ und „Leonard von Vaihingen“. Die ersten öffentlichen Fahrten, die so wundervoll entspannend sind, werden am 28. und 29. Mai jeweils um 14.30 Uhr stattfinden.

Der Kartenvorverkauf auf den Internetseiten: vaihingen.events und reservix.de hat begonnen. Der Vorverkaufsschluss für das jeweilige Wochenende ist immer freitags um 12 Uhr. Übrigens sind auch wieder private Fahrten mit höchstens 36 Personen (12 Personen pro Kahn) im Zeitraum Mai bis Oktober möglich. Eine entsprechende Anfrage an die „Gondoliere“ von der Enz muss mindestens zehn Tage vor dem Wunschtermin erfolgen. Es ist geplant, auch Weinverkostungen auf dem Kahn stattfinden zu lassen. Weitere Informationen im Internet auf www.vaihingen.events. Telefonische Auskünfte unter der (0 70 42) 18 235.