Sie sind hier: Startseite
Bild5

Es kreucht und fleucht

Sommer ist wunderbar. Weniger schön ist so manches, das die die warme Jahreszeit mit sich bringt: Insekten. Kaum dreht man sich um, legen Fliegen ihre Eier ins Katzenfutter. Das Pappdeckelchen zur „Befallskontrolle von Dörrobstmotten“ ist mit Mottenleichen bedeckt, obwohl im Küchenschrank alles in Schraubgläsern mit Dichtungsring aufbewahrt wird. Obstmückchen umschwirren Früchte und Gemüse und stündlich werden es mehr.

Gegen die Fliegen setzen wir eine elektronische Fliegenklatsche und ein UV-Licht ein. Fruchtfliegen erhalten in einem Schälchen Essig mit einem Spritzer Spüli ihren letzten Cocktail. Gegen die hartnäckigen Dörrobstfliegen bestellen wir Nützlinge und Madeneier werden gnadenlos ertränkt.
Nur eine Spezies ist davon ausgeschlossen: Spinnen sind nützliche Tiere und jede einzelne wird gerettet.

Angelika Tiefenbacher